Header Bild Akkordeon

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 – Anschrift des Akkordeon Centrum Brusch

Bei Fragen, Anregungen und Beanstandungen kann sich der Kunde an das Akkordeon Centrum Brusch unter folgender Anschrift wenden:

Akkordeon Centrum Brusch e. K. (HRA 101537)
Inhaber: Henning Schober
Garstedter Weg 286
22455 Hamburg

§ 2 – Geltung der Bedingungen, Gerichtsstand, anwendbares Recht, unwirksame Klauseln
1.Sämtliche Geschäfte des Akkordeon Centrum Brusch erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.
2.Von diesen Geschäftsbedingungen insgesamt oder teilweise abweichende AGB des Vetragspartners erkennt das Akkordeon Centrum Brusch nicht an, es sei denn, es hat diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt.
3.Sofern der Vertragspartner Vollkaufmann i.S.d. Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Hamburg ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.
4.Auf sämtlichen Verträgen mit dem Akkordeon Centrum Brusch ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anzuwenden.
5.Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.Die Parteien sind verpflichtet, zusammenzuwirken, um die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung durch eine wirksame oder durchführbare Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Ergebnis der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung möglichst nahe kommt(Salvatorische Klausel).

§ 3 – Gewährleistung
1.Das Akkordeon Centrum Brusch gewährleistet, dass die von ihm gelieferten Waren frei von Fabrikations- oder Materialfehlern sind.
2.Gewährleistungsansprüche verjähren, sofern es sich um einen Verbrauchsgüterkauf i.S.d. § 474 Abs. 1 S. 1 BGB über neu hergestellte Sachen handelt, nach zwei Jahren.
3.Bei Verbrauchsgüterkäufen über gebrauchte Sachen beträgt die Verjährung ein Jahr.
4.Handelt es sich nicht um einen Verbrauchsgüterkauf und ist Gegenstand des Vertrages eine neue Sache, beträgt die Gewährleistungsfrist ebenfalls ein Jahr.
5.Handelt es sich nicht um einen Verbrauchsgüterkauf und ist Gegenstand des Vertrages eine gebrauchte Sache, entfällt jegliche Gewährleistung.
6.Ansprüche, die auf vorsätzliches Handeln oder grob fahrlässiges Verhalten des Akkordeon Centrum Brusch oder seiner Erfüllungsgehilfen zurückzuführen sind, bleiben unberührt. Die Verjährungsfrist beginnt mit Lieferung der Sache.
7.Ist die Ware mangelhaft oder fehlen ihr garantierte Beschaffenheiten, liefert das Akkordeon Centrum Brusch nach seiner Wahl Ersatz oder bessert nach. Bei endgültigem Fehlschlagen der Nachbesserung oder der Ersatzlieferung nach einer angemessenen Frist, kann der Kunde Herabsetzung der Vergütung oder nach seiner Wahl Rückgängigmachung des Vertrages verlangen.
8.Eine Garantie liegt nur dann vor, wenn diese ausdrücklich und schriftlich von dem Akkordeon Centrum Brusch als „Garantie“ einer Sachbeschaffenheit bezeichnet wird.

§ 4 – Zustandekommen und Inhalt des Vertrages
1.Das Akkordeon Centrum Brusch stellt in seinem Online-Katalog die bei ihm erhältlichen Waren dar. Der Kunde fügt die von ihm ausgesuchten Waren per Mausklick seinem Warenkorb zu. Der Kunde hat vor der Bestellung unbegrenzt die Möglichkeit, Waren aus dem Warenkorb wieder zu entfernen und/oder neue hinzuzufügen. Die Bestellung der Waren durch den Kunden erfolgt entweder durch Absenden des Bestellformulars per E-Mail oder per Telefax. Ein entsprechendes Faxformular ist abruf- und ausdruckbar. Die Bestellung stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, welches der Annahme durch das Akkordeon Centrum Brusch bedarf. Ein wirksamer Kaufvertrag kommt daher erst zustande, wenn der Kunde die Auftragsbestätigung des Akkordeon Centrum Brusch erhalten hat, die auch für den Vertragsinhalt maßgeblich ist. Ein Vertrag kann nur in deutscher Sprache geschlossen werden.
2.Das Akkordeon Centrum Brusch bestätigt dem Kunden den Eingang der Bestellung unverzüglich.
3.Das Akkordeon Centrum Brusch behält sich vor, eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern bzw. bei Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware diese nicht zu liefern und vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall informiert das Akkordeon Centrum Brusch den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit der Ware und erstattet etwaige vom Kunden bereits empfangene Zahlungen umgehend.
4.Die Preisangaben des Akkordeon Centrum Brusch sind freibleibend und unverbindlich. An speziell nach Kundenwünschen ausgearbeiteten Angeboten hält sich das Akkordeon Centrum Brusch 30 Kalendertage gebunden. Garantien, Nebenabreden und sonstige Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
5.Der Kunde ist 14 Kalendertage an seinen Auftrag gebunden.

§ 5 – Liefer- und Zahlungsbedingungen
1.Lieferungen innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Versandkostenpauschale von € 6,50 . Alle anfallende Versandkosten für Versand ins Ausland sind variabel und werden VOR VERSAND MITGETEILT.
2.Die Bezahlung der bestellten Ware durch den Kunden erfolgt entweder per Vorkasse per Banküberweisung oder per Elektronischem Lastschriftverfahren.Die Preise verstehen sich ab Lager zzgl. Versandkosten.Die Ablehnung von Schecks und anderer unbarer Zahlungsmittel behalten wir uns vor, die Annahme erfolgt stets nur zahlungshalber. Zahlungen in fremder Währung werden gemäß Bankabrechnung gutgeschrieben. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen i. H. v. 4 % über dem jeweils geltenden Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zzgl. Umsatzsteuer zu berechnen.
3.Der Versand der Ware erfolgt durch UPS (United Parcel Service) oder einen anderes von uns gewähltes Transportunternehmen. Sollte die Ware per UPS nicht versendbar sein (Überschreitung von Größe oder Gewicht) informieren wir Sie VOR VERSAND über die anfallenden Gebühren.
4.Auf Wunsch des Kunden werden Lieferungen in seinem Namen und auf seine Rechnung versichert.

§ 6 – Preise, Preisänderungen
1.Die Preise schließen die gesetzliche Umsatzsteuer ein und gelten ab Lager Hamburg.
2.Soweit zwischen Vertragsabschluss und vereinbartem und/oder tatsächlichem Liefertermin mehr als sechs Monate liegen, gelten die zur Zeit der Lieferung oder Bereitstellung gültigen Preise des Akkordeon Centrum Brusch. Übersteigen die letztgenannten Preise die zunächst vereinbarten um mehr als 10 %, so ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

§ 7 – Lieferzeiten
1.Liefertermine oder -fristen, die verbindlich oder unverbindlich vereinbart werden können, bedürfen der Schriftform.
2.Bei Vorliegen von Lieferungsverzögerungen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten, sofern er dem Akkordeon Centrum Brusch zuvor schriftlich eine angemessene Nachfrist zur Erfüllung des Vertrages gesetzt hat und jene Frist abgelaufen ist. § 8 gilt entsprechend.
3.Innerhalb der Lieferfristen ist das Akkordeon Centrum Brusch zu Teillieferungen berechtigt, es sei denn die Teillieferung ist für den Kunden nicht von Interesse.

§ 8 – Haftung
Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wenn das Akkordeon Centrum die Pflichtverletzung zu vertreten hat, und für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Akkordeon Centrum Brusch beruhen. Einer Pflichtverletzung steht die eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen gleich.

§ 9 – Eigentumsvorbehalt
1.Das Akkordeon Centrum Brusch behält sich das Eigentum an den Liefergegenständen bis zur vollständigen Bezahlung vor.
2.Der Eigentumsvorbehalt erlischt erst, sobald der Kunde sämtliche Forderungen aus der Geschäftsverbindung ausgeglichen bzw. einen Saldoausgleich herbeigeführt hat.
3.Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist das Akkordeon Centrum Brusch zur Rücknahme des Kaufgegenstandes berechtigt und der Kunde zur Herausgabe verpflichtet.
4.Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes sowie die Pfändung der Liefergegenstände durch das Akkordeon Centrum Brusch gelten nicht als Rücktritt vom Vertrag, sofern nicht ein Verbraucherkreditvertrag vorliegt oder dies ausdrücklich durch uns schriftlich erklärt wird.
5.Es ist dem Kunden untersagt, die Vorbehaltsware sicherungszuübereignen oder zu verpfänden. Im Falle der Pfändung oder anderer Beeinträchtigung durch Dritte – insbesondere durch Gerichtsvollzieher – ist der Kunde verpflichtet, auf das Eigentum des Akkordeon Centrum Brusch zu verweisen und diese unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen. Er ist verpflichtet, dem Akkordeon Centrum Brusch sämtliche Auskünfte und Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die zur Wahrung ihrer Rechte erforderlich sind.

§ 10 – Speichern des Vertragstextes
Das vom Kunden übersandte Bestellformular sowie die Auftragsbestätigung werden von dem Akkordeon Centrum Brusch gespeichert. Auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden wird diesem eine Kopie des Bestellformulars übermittelt.