Header Bild Akkordeon

Gebrauchte Akkordeons

Gebrauchte Akkordeons

Auf dem Privatmarkt, im Internet, bei Ebay oder beim Trödler sowie bei diversen Händlern sind viele gebrauchte Akkordeons zu relativ niedrigen Preisen erhältlich.
Viele Menschen haben schon einmal die Erfahrung gemacht, wie schwer es ist, ein gebrauchtes Auto zu kaufen, ohne gleich eine Automechanikerlehre gemacht zu haben.
Ähnlich schwer ist es auch beim Kauf eines gebrauchten Akkordeons, doch zunächst zurück zu unserem Vergleich mit gebrauchten Autos:
Man fragt einen Bekannten, der sich vermeintlich gut mit Autos auskennt, doch bei der Besichtigung des gebrauchten Autos fällt auch ihm auf, dass er nicht alles beurteilen kann. 
 
Der Kauf eines gebrauchten Autos sowie eines gebrauchten Akkordeons erfordert Vertrauen gegenüber dem Verkaufenden. Suchen Sie sich also einen Händler, der Sie mit Fachkompetenz berät, Sie fachkundig über die durchgeführten Überholungsarbeiten informiert und dem Sie am Ende der Verhandlungen vertrauen können. So kommen Sie an ein günstiges Gebrauchtes und zusätzlich zu Ihrem gewonnenen Vertrauen bekommen Sie im ACB EIN JAHR GARANTIE.
 
Gebrauchte Akkordeons können Ihnen genauso viel Spielfreude bereiten, wie ein neues.
Damit dies auch wirklich so ist, erläutern wir für Sie im Folgenden ein paar häufig gestellte Fragen im Bezug auf den Kauf von Gebraucht-Akkordeons.
 

Wie alt darf ein gebrauchtes Akkordeon sein?

 
Ein Akkordeon kann theoretisch über 100 Jahre alt werden. 
Wichtig ist, dass alle nötigen Reparaturen in den entsprechenden Intervallen durchgeführt werden. 
Schon bei einem neuen Akkordeon muss man davon ausgehen, dass dieses nach fünf, spätestens aber zehn Jahren gestimmt werden muss.
Jedes Gebrauchte aus dem ACB ist gestimmt – mit Garantie!
Die Durchführung einer Akkordeonstimmung an unseren Gebrauchten von geschultem Akkordeonfachpersonal beinhaltet obendrein eine komplette Inspektion, denn für eine akkurate Stimmung ist die korrekte Funktion aller mechanischen Teile eines Akkordeons absolute Voraussetzung.
 
Beim Kauf eines Gebrauchten im ACB können Sie sich somit auf eine akkurate Stimmung und eine einwandfreie Funktion ihres Akkordeons verlassen. 
 

Wie alt darf ein Akkordeon sein, damit man es überhaupt noch stimmen kann?

 
Voraussetzung für eine Komplettstimmung ist der korrekte Zustand des Wachses mit dem die Stimmplatten im Akkordeon befestigt sind. Hat das Wachs keine Adhäsivität, kann die Komplettstimmung schon nach wenigen Monaten wieder verloren sein. Ebenso ist der feste Sitz der Ventile, die beim Akkordeon das Druck- und Zugspiel steuern, erforderlich. 
Wenn das Wachs nicht mehr hält, oder die Ventile abfallen ist also eine stimmtechnische Generalüberholung erforderlich.
 

Die stimmtechnische Generalüberholung

Entfernen des Wachses, Waschen der Stimmplatten, Aufkleben der neuen Ventile und das Einwachsen der neu ventilierten Stimmplatten. 
Bei einem Standardbass-Akkordeon müssen diese Arbeiten an bis zu 250 Stimmplatten, bei einem Converter-Instrument gar an bis zu 400 Stimmplatten durchgeführt werden. 
Dass dies einen erheblichen Aufwand bedeutet, kann sich ein jeder Laie vorstellen. 
 
Die Durchführung dieser aufwändigen Arbeiten ist bei einem neuen Akkordeon aber erst nach 30 bis 40 Jahren erforderlich. Sie führt zu einem stimmtechnisch neuen Akkordeon, bei dem eine Komplettstimmung dann wieder bis zu 10 Jahren halten kann.
 
Vergewissern Sie sich also, dass bei einem 40-jährigen oder älteren Gebrauchten diese Arbeiten durchgeführt wurden, lassen Sie es sich zeigen. Das ACB garantiert es Ihnen!
 

Überholung von Diskant und Bassmechanik.

Gut konstruierte und gefertigte Diskant- und Bassmechaniken können ein Leben lang funktionieren.
Je nach Anzahl der Spielstunden eines Akkordeons kann es jedoch zu lästigen Spielgeräuschen kommen. Eine kaputte Tastaturführung oder ausgehärtete Klappenfilze können hässliche Geräusche verursachen. 
Die Erforderlichkeit dieser Arbeiten hängt vom Anspruch des Akkordeonisten ab. 
In Einzelfällen werden diese Arbeiten jedoch auch konstruktionsbedingt erforderlich. 
 
Bevor das Akkordeon nun für den Verkauf fertig ist, werden auch noch Kleinreparaturen wie Balgdichtungen, Balgverschlüsse, sorgfältiges Reinigen des Akkordeons und der Mechaniken und das Polieren des Gehäuses vorgenommen. So möchten wir sicherstellen, dass Sie auch vom optischen Erscheinen Ihres neuen Gebrauchten begeistert sind.
Nicht bei allen Händlern wird ein solcher Aufwand mit den Reparaturen betrieben.
 

Was ist ein gebrauchtes Akkordeon wert?

Nach den obigen Erläuterungen können Sie sicher besser verstehen, dass es für gleich aussehende gebrauchte Akkordeons sehr stark unterschiedliche Preise gibt. So kann ein Anfängerinstrument für Kinder von 100,- bis 800,- variieren. Wenn Sie jedoch als Beispiel für den Preis von ca. 600,- Euro ein für lange Zeit spielbares Akkordeon mit Garantie erhalten, sind die 600,- Euro sicherlich besser investiert, als die 100,- Euro.
 
 
In jedem Falle können Sie bei einem gebrauchten Akkordeon aus dem ACB davon ausgehen, dass sämtliche erforderliche Arbeiten verrichtet sind, mit Garantie!
 
Dem im ACB erworbenen überholten Gebrauchten können Sie sowohl von der Stimmung als auch von der Technik vertrauen – mit Garantie!